Ägypten. Die Blech-Tour.

„Du hast die Unruhen im August 2013 ausgelöst“, lästern meine Freunde in Ägypten bis heute. Denn am Tag meines Abfluges , am 15.08, ging es in Kairo hoch her. Ausnahmezustand, Ausgangssperren und eine allgemeine Reisewarnung durch das Auswärtige Amt, all diese Nachrichten prasselten auf mich ein, während ich meinen Koffer packte. Ich beschloss, auf meine Freunde vor Ort zu hören und dennoch zu fliegen. So wie ich machten es viele, die Maschine nach Hurghada war komplett ausgebucht und an der Küste war es ruhig. Kairo ist geographisch und gesellschaftlich  verdammt weit weg von Hurghada.

Nach einer Nacht in Hurghada ging es erneut auf ein Schiff der Golden Dolphin Flotte, diesmal auf die Golden Dolphin II, Richtung Norden. Eine Woche lang Tauchen, Essen, Schlafen. Auf dem Programm stand Blech, sprich jede Menge Wracks: Jolanda, Giannis D, Rosalie Moeller und wie sie nicht alle heißen.

Ein Highlight sind die Tauchgänge im Ras Mohammed Nationalpark, die verstreute Ladung der Jolanda ist perfekt für Fotoshootings der besonderen Art.

Ägypten_Nordtour_Wracks_Blech_Ras_Mohammed_Golden_Dolphin_II_Zwei-13 Ägypten_Nordtour_Wracks_Blech_Ras_Mohammed_Golden_Dolphin_II_Zwei-14

Wracks muss man mögen, die Nordtour bietet nicht unbedingt das klassische Rote Meer. Wer lieber bunte Riffe sehen möchte, ist auf einer Route Richtung Süden besser aufgehoben. Ob es moralisch verwerflich ist, versunkene Schiffe zu betauchen, muss jeder für sich selber entscheiden. Mich ergreift eine tiefe Ehrfurcht vor diesen stummen Zeugen einer vergangenen Zeit. Man muss mit Respekt vor denen tauchen, die ihr Leben gelassen haben und darf nichts als Erinnerung mitnehmenÄgypten_Nordtour_Wracks_Blech_Ras_Mohammed_Golden_Dolphin_II_Zwei-27

 

Ägypten_Nordtour_Wracks_Blech_Ras_Mohammed_Golden_Dolphin_II_Zwei-26

Ägypten_Nordtour_Wracks_Blech_Ras_Mohammed_Golden_Dolphin_II_Zwei-37 Ägypten_Nordtour_Wracks_Blech_Ras_Mohammed_Golden_Dolphin_II_Zwei-38

Jedes Wrack hat seine eigene Geschichte, die bei den Briefings erzählt wird. Hier wird immer wieder ganz klar, dass wir gegen die Naturgewalten keine Chance haben. Die Kraft des Wassers lässt riesige Tanker zu Spielzeugbooten werden.

Natürlich gibt es neben den Wracks auch die typischen Bewohner des Roten Meeres zu bestaunen, wie immer haben  mich Ägypten und die Tauchplätze nicht enttäuscht.

Ägypten_Nordtour_Wracks_Blech_Ras_Mohammed_Golden_Dolphin_II_Zwei-2 Ägypten_Nordtour_Wracks_Blech_Ras_Mohammed_Golden_Dolphin_II_Zwei-5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.