Wie Stripperinnen aus der Torte. Geburtstag am Grüblsee, Steiermark.

Überraschung am Grüblsee

Mein lieber Buddy Ursel wurde in diesem Jahr ungefähr 25 – 35 Jahre alt. So pi mal Daumen halt, vielleicht waren es auch einige Jahre mehr oder weniger. Sie dachte sich, es gibt doch keine schönere Art und Weise diesen Tag zu verbringen, als an einem der vielen Seen in Österreich. Die Wahl fiel auf den Grüblsee in der Steiermark. Dort hatten wir bereits im letzen Jahr für Aufsehen gesorgt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun hatte Ursel aber gar keine Ahnung, dass nicht nur unser Buddy Andrea dort sein würde. Drei von uns waren schon da als das Geburtstagskind ankam. Gut versteckt warteten wir und sprangen wie Stripperinnen aus der Torte hinter dem Stein hervor.

IMG_7006

Ursel starrte uns mit schreckensgeweiteten Augen an, die blanke und pure Panik im hübschen Gesicht festgenagelt. ÜBERRASCHUNG gelungen. Nachdem sie ihren Puls wieder unter Kontrolle hatte (auch mit 25-35 ist man nicht mehr die Jüngste und sollte auf die Pumpe aufpassen) gab es bei Sabine und Robert einen Kaffee. Derweil rollte der nächste Überraschungsbesuch an, bist zum Nachtmittag folgen weitere, von Ursel nicht eingeplante Gäste. Gegen 16 Uhr waren wir dann vollständig:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Andrea als Chefin des Organisationskomitees überwachte zufrieden die Gesamtsituation aus ihrem Strandbuggy mit integriertem Sitz.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tauchen, Geschenke und andere organisatorische Herausforderungen

Ursel war nun sehr zufrieden und entspannt, dachte sie doch die Überraschung sei vorbei. Uns als Organisationskomitee (OK), setzte diese leichte Wurstigkeit ein wenig unter Druck, denn wir waren noch lange nicht am Ende unseres Repertoires angelangt. Da galt es die folgenden Überraschungsbesuche so zu koordinieren, dass der Geschenkstein erst bei Anwesenheit aller Beteiligen geplündert wurde. Versagt hab lediglich ich, die Ursel schon sofort an den Stein lassen wollte. Dank Andrea wurde ein frühzeitiges Geschenke-Massaker verhindert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es galt auch den Tauchgang so zu planen, dass die bereits vorbestellten Spare Ribs bei Sabine auf dem Grill nicht verbrutzeln, ohne zu verraten, dass es Essen gibt. Schwierig. Aber wir waren ja nicht ohne Grund das OK und alles lief reibungslos ab.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber vor dem Essen ging es erstmal in die eisigen Fluten des Grüblsees. Eisig ist zwar übertrieben, aber im 15 Grad kalten Wasser war es mir in meinem 5mm Anzug doch etwas kühl. Der Grüblsee hielt mal wieder was er verspricht. Unmengen an Fisch, die auf Wunsch der Tauchbasenbetreiber Sabine und Robert gefüttert werden müssen. Neben den Fischen gibt es allerlei Statuen zu bewundern, wie diese beiden asiatischen Schönheiten:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein böser Blick in die Kamera:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tauchen statt Geburtstagsparty

Wichtig ist ja, mit wem man seinen Geburtstag verbringt. Nun lädt man sich in der Regel als Geburtstagskind seine Freunde selber ein und trifft damit die wichtige Entscheidung, mit wem man diesen besonderen Tag feiert. Ursel hatte diese Möglichkeit nicht, denn das hat ihr die Vorsitzende des OK abgenommen. Dennoch hatte ich den Eindruck, dass sie nicht unglücklich war.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Damit wir Ursel auch unter Wasser erkennen, hat sie wie ein Turnierpferd ein Schleifchen bekommen 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Statt abends in einer verrauchten Kneipe zu hocken haben wir den Tag am und unter Wasser verbracht. Was will man mehr. Dank Sabine und Robert war alles immer tip top organisiert. Es war immer ein Tisch für uns frei, das bestellte Essen war pünktlich fertig und es macht einfach Spaß, bei den beiden auf der familiären Basis zu tauchen. Vielen Dank, wir kommen wieder! Es war nicht nur für unsere Geburtstags-Ursel ein unvergesslicher Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.