Testbericht: Der Titanium Anzug von Camaro.

Vor einigen Wochen habe ich mich zu einem Besuch bei der Firma Camaro eingeladen. Der Familienbetrieb stellt so ziemlich alles aus Neopren her, was Taucher und sonstige Wassersportler benötigen. Ich selber tauche schon lange mit Anzügen von Camaro. Nach einem Interview mit dem Geschäftsführer und Eigentümer Thomas Roiser drückte er mir einen Anzug in die Hand, ich solle diesen doch mal testen.

Mozambique_Vilankulos_Maputo_Tofo_Tofo_Peri_Peri_Diver-47

Vorab möchte ich nur gestehen, dass ich ein wenig voreingenommen bin. Ich habe für meinen Bericht über die Firma einen wirklich netten Tag bei Camaro verbracht. Außerdem finde finde ich es gut, dass die Firma Arbeitsplätze in Österreich geschaffen hat und die Anzüge in Österreich entwickelt werden. Wirkich cool finde ich die  dreijährige Reparaturgarantie. Ist der Anzug innerhalb von 3 Jahren kaputt, einfach einschicken (ohne Rechnung) und er kommt repariert zurück. Habe ich schon 2x gemacht, ist eine feine Sache. Aber genug zur Firma, ich will ja über den Anzug schreiben.

Probiert habe ich einen Titanium 3mm Anzug mit einem 2 mm Baselayer zum Unterziehen. Ein Mitarbeiter erklärte mir, der Anzug bilde eine Art Vakuum auf der Haut, bedingt durch seine Struktur. Daher sei er auch wärmer als andere Anzüge. Getestet habe ich in Mosambik, da sollten 3+2mm ja reichen.

Mozambique_Vilankulos_Maputo_Tofo_Tofo_Peri_Peri_Diver-25

Das Wasser  in Mosambik war leider kälter als erwartet. Knappe 19 Grad, wie im Neufelder See im Sommer. Dafür, dass ich an den Extremitäten doch nur 3mm hatte, war mir aber gar nicht so kalt. Ich friere nämlich recht schnell. Wärmetest bestanden.

Ich habe das Gefühl, dass der Anzug beim Anziehen etwas mehr klebt als andere Anzüge. Das könnte an der sog. Vakuumbildung liegen. Aber ich habe mich schnell daran gewöhnt und vielleicht ist es auch nur Einbildung. Der Reissverschluss befindet sich vorne. Mir gefällt das ganz gut, ist aber Geschmacksache. Angenehm finde ich, dass man sich alleine an – und ausziehen kann. Bequem und elastisch ist der Titanium auch, sogar Landgänge waren gut zu bewältigen.

Mozambique_Vilankulos_Maputo_Tofo_Tofo_Peri_Peri_Divers-31

Grundsätzlich ist ein Anzug halt ein Anzug. Manche sind bequemer, qualitativ hochwertiger, schicker oder passender als andere. Mein erster Anzug war von Camaro und ich bin dabei geblieben. Für mich passt der Schnitt, die Qualität und die Farben gefallen mir auch. Bin halt ein Mädchen. Da ich nun auch in der Firma einige Leute persönlich kenne, kaufe ich einfach gerne weiterhin meine Anzüge dort. Ansonsten muss jeder natürlich selber für sich entscheiden, ich kann nur von meinen (guten) Erfahrungen berichten.

anzug2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.