Nach meinem ersten Besuch auf der Insel ohne Vokale machte ich mich im Sommer 2014 wieder auf die Reise, dieses Mal alleine. Über das Internet habe ich eine Tauchbasis und eine Unterkunft gefunden und fuhr los. Die Sonne strahlte vom Himmel, ich war frei und glücklich.

Die Tauchbasis verfügt über ein zauberhaftes Holzschiff, das uns zu den wunderbaren Tauchplätzen vor Krk brachte. Mir hat es genauso gut gefallen wie bei meinem ersten Besuch. Dieses Mal habe ich mir auch mehr Zeit genommen, die Gegend zu erkunden und mich nicht nur auf die Unterwasserwelt  konzentriert.

Kroatien_Adria_Krk_2015-28 Kroatien_Adria_Krk_2015-21 Kroatien_Adria_Krk_2015-31 Kroatien_Adria_Krk_2015-12 Kroatien_Adria_Krk_2015-13 Kroatien_Adria_Krk_2015-11 Kroatien_Adria_Krk_2015-15 Kroatien_Adria_Krk_2015-9 Kroatien_Adria_Krk_2015-6 Kroatien_Adria_Krk_2015-8 Kroatien_Adria_Krk_2015-3

About the Author: Bettina Winert

Mutter von 3 Kindern, im Exil in Wien lebend. Autorin, Taucherin und begeisterte Gärtnerin.

Schlagworte

Teilen auf

Weitere Blogbeiträge

  • Makro und Luxus auf Sulawesi: Das Siladen und Spa Resort

    Tauchen /

    17. November 2022

    Es gibt sie, diese Traumdestinationen. Die uns in ihren Bann ziehen und nie wieder loslassen. Die uns zeigen, was das Tauchen so außergewöhnlich macht. Eine von diesen Destinationen ist ganz bestimmt Indonesien. […]

    mehr
  • All Inklusive in Ägypten: Albtraum oder Abenteuer?

    Ägypten, Hotel /

    03. November 2022

    All In Urlaube waren für mich bisher eher so die Horrovorstellung, ich sage es ganz ehrlich. Jahrelang habe ich meine Reisen alleine geplant und bin oft auf eigene Faust mit dem Auto […]

    mehr

Schreibe einene Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.