Traumurlaub auf den Malediven: Taucherinsel Vilamendhoo.

 Traumurlaub auf den Malediven: Vilamendhoo Island Resort & Spa

Viel muss man über die Maldiven nicht sagen, ihr Ruf eilt ihnen voraus. Denn das Inselparadies ist weitläufig als ganzjährige Tauch – und Touristendestination bekannt. Diese einzelen Inseln liegen wie Perlen im türkis-blauen Meer, umrahmt von Korallenriffen. Die Standstrände sind gleissend weiß und von Palmen gesäumt.

 

Natürlich kommen auch Nicht-Taucher und Ruhesuchende auf ihren Kosten. Man kann schnorcheln gehen, mit dem Kanu paddeln oder einfach nur dösen und lesen. Die Malediven sind einfach für alle Reisenden, die eine Schwäche für Sonne, Strand und Meer haben, eine Sehnsuchtsdestination. Als Reisender hat man bei all den Trauminseln die Qual der Wahl, so ging es auch uns. Dennoch haben wir uns dann für Vilamendhoo entschieden, aus folgenden Gründen.

Vilamendhoo Malediven Tauchen

Die Wahl der passenden Insel

Bei den ca. 144 Inseln, die touristisch genutzt werden , dank COVID etwas weniger, war es zunächst nicht so einfach die passende Insel ausfindig zu machen. Wir hatten uns in einem ersten Schritt all jene Inseln herausgesucht, auf denen die „Eurodivers“ mit einer Tauchbasis vertreten sind.

Danach war die Inselgröße, das Ambiente, der Preis und die Beschaffenheit des Hausriffs ausschlaggebend. Letztendlich fiel unsere Wahl auf Vilamendhoo im Südari-Atoll.

Vilamendhoo Malediven Tauchen

Vilamendhoo Island Resort & Spa

Diese Resortinsel liegt im Südari Atoll und ist mit dem Wasserflugzeug ca. 25-30 Minuten von Malé entfernt. Vilamendhoo ist ca. 900 Meter lang und die breiteste Stelle beträgt ca. 250 Meter. Die insgesamt 194 Zimmer  des Vilamendhoo Island Resorts verteilen sich großzügig auf der Insel. Zur Auswahl stehen folgende Zimmerkategorien:

  • Jacuzzi Water Villas & Jacuzzi Beach Vilas im Adults Only-Bereich
  • Standalone Beach Vilas, Adjoining Beach Vilas und Garden Rooms im allgemeinen Bereich

Vilamendhoo Malediven Tauchen

 

Weiters verfügt Vilamendhoo über zwei Süßwasserpools, einer davon im Adults Only-Bereich. Weiters finden sich  zwei A-la-Carte-Restaurants, Spielplatz, zwei Buffetrestaurants  ein Wassersportzentrum auf der Insel.

Vilamendhoo Malediven Tauchen

Wir hatten uns für unseren Aufenthalt für eine Standalone Beach Villa mit AI-Verpflegung entschieden und haben diese Entscheidung nicht bereut.

Vilamendhoo Malediven Tauchen

Wie gewünscht haben wir unseren Bungalow auf der Nordseite der Insel bezogen. Jeden Abend lagen wir auf unseren Strandliegen und genossen diesen sensationellen Ausblick auf das schimmernde Meer.

Vegetation auf der Insel 

Besonders begeistert waren wir von der Vegetation auf der Insel, die noch einen natürlichen Charakter hat. Zahlreiche Palmen, Sträucher und Bäume sind auf Vilamendhoo zu finden und sorgen für ein angenehmes Klima.

Vilamendhoo Malediven Tauchen
Vilamendhoo Malediven Tauchen

Überall auf der Insel wurden in Töpfen weitere Pflanzen gezogen – einfach ein Traum. Fasziniert waren wir auch von den Flughunden, die zu jeder Tageszeit ihre Runden zogen. Reiher, Rallen und Garteneidechsen sind ebenso anzutreffen. So viel Natur sieht man nicht auf jeder Insel der Malediven.

Das Hausriff von Vilamendhoo

Das Hausriff erstreckt sich über die Nord- & Südseite und es gibt mehrere markierte Einstiegsstellen um an die Riffkante zu gelangen. Anzutreffen sind zahlreiche, verschiedene Fischarten in den unterschiedlichsten Altersstufen. Flötenfische, Makrelen, Anemonenfische oder Rotzahn-Drückerfische begleiten einen beim Schnorcheln oder Tauchen. Das Hausriff machte auf uns auf jeden Fall einen sehr lebendigen und gesunden Eindruck.

Vilamendhoo Malediven Tauchen

Vilamendhoo Malediven Tauchen
Vilamendhoo Malediven Tauchen
Vilamendhoo Malediven Tauchen

Vilamendhoo Malediven Tauchen

Aber es gab auch bereits zwischen Ufer & Riffkannte einiges zu entdecken. Juvenile Riffhaie, die am Ufer nach Beute suchen, Schildkröten oder auch Adlerrochen.

Vilamendhoo Malediven Tauchen

Vilamendhoo Malediven Tauchen

Vilamendhoo Malediven Tauchen

Tauchplätze rund um Vilamendhoo

Die gut ausgestattete Tauchbasis der Eurodivers befindet sich zentral auf der Südseite von Vilamendhoo. Neben selbstständigem Tauchen im Buddy-Team am Hausriff werden eine Vielzahl an Ausflügen zu den Tauchspots in der Umgebung angeboten (Vormittags & Nachmittags, z.T. Two-Tank-Dives). Bei den Tauchplätzen in der nähren Umgebung ist vor allem „Coral Hills“ erwähnenswert. Das besondere an diesem Platz – es handelt sich um eine Putzerstation, die von Mantas aufgesucht wird. Bei meinem zweiten Besuch gönnten sich 8 Mantas ihr Spa-Treatment.

Vilamendhoo Malediven Tauchen

Weitere Top-Tauchplätze in der näheren Umgebung sind z.B. Vilamendhoo Caves oder Vilamendhoo Thilo. Zusätzlich werden alle paar Tage Ganztagestouren zu weiter entfernten Tauchplätzen angeboten, wie z.B. Moofushi (Hai-Spot) oder Dhigurah (Walhaie).

Vilamendhoo Malediven Tauchen

Vilamendhoo Malediven Tauchen

 

Fazit

Unser Urlaub auf Vilamendhoo wird uns noch lange in positiver Erinnerung bleiben und wir können diese Insel nur weiterempfehlen. Es ist eine ruhige Welt, abseits vom Trubel, der trotz Corona zurückgekehrt ist. Man kann die Seele baumeln lassen, stundenlang auf das Meer blicken und ganz viele Tauchgänge machen. Auch für Nichttaucher sind die Malediven ein Ort, der zum Träumen und Verweilen einlädt.

Copyright Fotos und Text: Tamara Ladner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.